Zuschuss zur Kletterhalle Aalen für Sektionsmitglieder

Dieser Zuschuss zum Eintrittspreis für die Kletterhalle Aalen ist eine freiwillige Leistung der Sektion Oberkochen. Wir möchten hiermit unsere Kletterer unterstützen.

  • Der Zuschuss steht nur Mitgliedern der Sektion Oberkochen des DAV e.V. zu.
  • Die Gewährung des Zuschusses setzt voraus, dass der Kletterer und Mitglied der Sektion Oberkochen diese Unterstützung entsprechend und nur im Sinne der Vorgaben einsetzt.
  • Der Zuschuss der Sektion deckt den Differenzbetrag zwischen dem Eintrittspreis für ein Mitglied der Betreibersektion der Kletterhalle und dem günstigsten Eintrittspreis für das Mitglied der Sektion Oberkochen ab.
  • Der Zuschuss seitens der Sektion ist auf 20 € pro Jahr und Mitglied begrenzt.
  • Der Zuschuss ist auf jede Kombination von Tages-, Monats-, Jahres- oder Mehrfachkarten gleichermaßen anwendbar.
  • Ablauf der Erstattung:

    1. Ein Kletterer erwirbt sich eine Eintrittskarte bei der Kletterhalle Aalen zum günstigsten anwendbaren Preis, welcher einem Mitglied der Sektion Oberkochen zusteht. Er sammelt die Eintrittskarten und die zugehörigen Kassenbons für ein Kalenderjahr.
    2. Anschließend sendet er die Eintrittskarten zusammen mit den Kassenbons und unter Angabe der Bankverbindung zusammen mit einem formlosen Antrag an den Schatzmeister der Sektion Oberkochen (Zusendung an die Sektion per Brief genügt).
    3. Die Sektion überweist den Zuschuss innerhalb von 28 Tagen auf die Bankverbindung des Antragstellers.

Die Regelung gilt bis auf Widerruf … und ist bis Ende 2017 verlängert!.