Rastkogelhütte

Hier gehts zu:

Preise Ausstattung Pächterin Touren Kontakt und Reservierung bei: Kathleen Dammann Tel. (Mobil): 0043-680-22 57 124 E-Mail: rastkogelhuette@t-online.de

Rastkogelhütte (2.117m Höhe NN)

Die Informationen zur Rastkogelhütte und Online Buchung finden Sie ab sofort direkt unter www.rastkogelhuette.de

Zustiege:

Direkter Zustieg (1,25 h):

Der Hüttenparkplatz befindet sich an der Zillertaler Höhenstraße in einer Rechtskehre auf ca. 1870 m Höhe NN, zwei Kehren nach der Mautstation / ehemalige Sportalm (Maut beträgt 8 EUR / PKW). Nach einem kurzen steilerem Stück verläuft der Fahrweg leicht ansteigend. Der Weg ist auch gut mit Kindern zu bewältigen. Die artenreiche Alpenflora und der Ausblick machen diesen Zustieg kurzweilig.

Ab Parkplatz Sportalm (1,5 h):

Kurz vor der Mautstation der Zillertaler Höhenstraße ist links ein gebührenpflichtiger Parkplatz (3 EUR bei Ausfahrt) an der ehemaligen Sportalm. Von dort entweder weiter der Zillertaler Höhenstraße bis zum Abzweig Rastkogelhütte folgen, danach wie direkter Zustieg. Oder das kurze Stück auf der Straße bis zur Mautstation, dann links dem Weg folgen. Dieser geht etwas abwärts bevor es an der Schaftenheualm vorbei geht. Nach der Sidanalm rechts folgt dann der Aufstieg zur Rastkogelhütte.

Der Parkplatz liegt auf 1.713m Höhe NN (47°13’03.80“ N; 11°48‘29.50“ O).

 

Ab Möslwirt (2,5 h)

Vom Alpengasthof Mösl der schmalen Asphaltstraße bis zur Pointalm folgen. Ab hier auf dem Pfad weiter aufwärts, bis dieser in einen Fahrweg mündet. Diesem bis zur Sidanalm folgen, dann rechts den Weg zur Rastkogelhütte aufsteigen.

Von Hochfügen über das Sidanjoch (2,5 – 3 h)

Vom Liftparkplatz auf der Straße Richtung Sidanjoch / Rastkogelhütte bis zum Ende des Tales, dann links über den Finsingbach ansteigend bis zum weißen Haus. Der Straße bis zum Ende folgen, dann den markierten Steig 316 bis zum Sidanjoch. Ab hier ist die Rastkogelhütte sichtbar.

 

 

Anreise:

Öffentliche Verkehrsmittel:

Wir empfehlen eine entspannte An-/Abreise mit dem Bus 8340 ab Bahnhof Hippach/Ramsau im Zillertal bis Haltestelle Rastkogelhütte (im Winter nur bis Möslwirt).

Hier geht’s zum Busfahrplan als PDF oder
Link Online-Auskunft VVT Fahrplan-Box: Die Fahrplan-Schnellauskunft des VVT

Mit dem Auto:

Über die A12 bis zur Autobahnausfahrt Jenbach. Dann die B169 Richtung Mayrhofen bis Hippach. Auf der Zillertaler Höhenstraße im Sommer bis zum Hüttenparkplatz (Schild Rastkogelhütte) bzw. im Winter bis Mautstation / ehemalige Sportalm.

 

Öffnungszeiten: Wintersaison:

Ende Dezember bis 1 Woche nach Ostern

Öffnungszeiten: Sommersaison:

1. Juni bis Ende Oktober

Kontakt und Reservierung bei:

Kathleen Dammann

Hochschwendberg 539

6283 Hippach

Tel. (Mobil): 0043-680-22 57 124

E-Mail: rastkogelhuette@t-online.de Rastkogelhütte auf Facebook 

Weitere Links:

Bewertung im Hüttentest des DAV

DAV Alpenvereinaktiv

Wettervorhersage für Rastkogelhütte

Wetter im Zillertal